Zu berücksichtigende Fakten bei Verhandlungen mit Autohändlern

Related image

In diesen Tagen, wenn Sie auf dem Markt für ein neues oder gebrauchtes Auto sind, werden Sie mit einer Vielzahl von Optionen konfrontiert sein. Millionen in der Tat. Allein im vergangenen Jahr wurden in den USA über 54.000.000 Fahrzeuge verkauft. Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse, wenn es um ein Fahrzeug für sich oder seine Familie geht. Hier sind einige interessante Fakten und Zahlen, die Ihnen die Entscheidung beim nächsten Besuch bei einem Autohändler erleichtern könnten.

Neu versus Gebraucht

Von der Gesamtzahl der im letzten Jahr verkauften Automobile wurden 40.000.000 verwendet und 14.000.000 waren neu. Das durchschnittliche neue Modell kostet über 32.000 US-Dollar im Vergleich zu 15.000 US-Dollar für ein gebrauchtes Modell. Neue Fahrzeuge sind in der Regel mit der neuesten Sicherheits- und Leistungstechnologie ausgestattet, die diejenigen anspricht, die sie sich leisten können. Sie werden auch mit Garantien geliefert, die je nach Hersteller zwischen drei und zehn Jahren liegen können. Andererseits bieten gebrauchte Automobile langsamere Abschreibungsraten für Verbraucher. 7% pro Jahr statt 15% sind der Durchschnitt. Sie bieten auch einige der gleichen Funktionen wie die neuesten Modelle, nur nicht die neueste und modernste Technologie.

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist die Verfügbarkeit. Wenn die örtlichen Autohändler bei der Suche nach einem neuen Modell kein Modell vorrätig haben, können sie dieses ab Werk bestellen. Wenn Sie das gewünschte Gebrauchtfahrzeug nicht finden können, müssen Sie einfach weiter suchen. Der Gebrauchtmarkt bietet jedoch mehr Kaufoptionen, wodurch der Verbraucher mehr Verhandlungsmacht erhält.

Limousinen und Coupés gegen Lastwagen und Geländewagen

Der Automobilmarkt in den USA wird von Limousinen, Coupés, Pickups und SUVs dominiert. Es ist auch der einzige Markt der Welt, auf dem Lkw und SUV jährlich Limousinen und Coupés verkaufen. Im vergangenen Jahr waren 55% aller verkauften Modelle Lkw und SUV. Ihre Popularität ist zum großen Teil auf ihre Vielseitigkeit sowohl auf der Straße als auch im Gelände zurückzuführen. Sie bieten auch mehr Speicher- und Bewegungskapazität. Von den vier beliebtesten Modellen, die von Autohändlern angeboten werden, sind drei Kleintransporter. Auf der anderen Seite bieten Limousinen und Coupés den Verbrauchern einen besseren Kraftstoffverbrauch und eine bessere Leistung auf der Straße. Sie lassen sich auch auf engstem Raum leichter manövrieren und sind daher bei Stadtfahrern beliebt. Sechs der zehn beliebtesten Autos sind Limousinen und Coupés.

Das letzte, was zu beachten ist, ist die Sicherheit. Limousinen und Coupés neigen aufgrund ihrer guten Stabilität weniger zum Überrollen. Lkw und SUV testen aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts besser bei Frontalzusammenstößen. Was auch immer Ihre Wahl ist, es gibt viele gute Modelle bei Ihren örtlichen Autohändlern.

Zusammenfassend werden Sie viele Optionen finden, egal wie viele Autohändler Sie besuchen. Neue und gebrauchte Autos bieten jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile für Käufer. Gleiches gilt für Lkw und SUV im Vergleich zu Limousinen und Coupés. Am Ende kommt es auf die persönlichen Vorlieben des Käufers und sein Budget an.

https://www.abl-fahrzeugankauf.de/autoankauf/autoankauf-munchen