Fünf gute Gründe, Gebrauchtwagenhändler für Ihren nächsten Einkauf aufzusuchen

Image result for cars

Wer liebt kein neues Auto? Allein der Geruch des Innenraums sollte abgefüllt und in den besten Boutiquen verkauft werden. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es keine Vorbesitzer oder versteckten, nicht genannten Probleme gibt. Es scheint ein Kinderspiel, dass neue Autoverkäufe jedes Jahr die Gebrauchtwagenverkäufe in den Schatten stellen. Leider nicht! In der Tat verkaufen sich gebrauchte Fahrzeuge mehr als doppelt so gut wie fabrikneue. Wie ist das möglich? Hier sind fünf einfache Erklärungen.

Niedrigerer Preis

Ein neues Fahrzeug verliert an Wert, sobald Sie es vom Parkplatz fahren. Das wissen wir doch alle, oder? Aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass dasselbe Fahrzeug in den ersten drei bis fünf Jahren an Wert verliert. Zu diesem Zeitpunkt hat das ehemals glänzende Auto fast die Hälfte seines Wertes verloren! Diese alarmierend schnelle Wertminderung ist einer der Hauptgründe, warum Käufer stattdessen bei Gebrauchtwagenhändlern einkaufen.

Verbesserte Zuverlässigkeit

Vor ungefähr einer Generation war der durchschnittliche Gebrauchtwagen ein trauriger Anblick. Nicht nur Rost- und Abgassystemprobleme waren unglaublich häufig, sondern sie haben auch einen miesen Kraftstoffverbrauch. Die gebrauchten Autos von heute sind anders. Laut jeder jährlichen Umfrage der Verbraucherberichte des letzten Jahrzehnts sind sie in nahezu jeder Hinsicht zuverlässiger als die Gebrauchtwagen von gestern. Das bedeutet weniger Reparaturen, bessere Laufleistung und eine viel längere durchschnittliche Lebensdauer. Wenn Käufer also bei Gebrauchtwagenhändlern einkaufen, zahlen sie oft die Hälfte des Preises für ein Auto, das sie noch ein Jahrzehnt oder länger durchhalten könnte!

Viel sicherer

Vor nicht allzu langer Zeit galten Gebrauchtwagen als riskant, weil ihnen die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen fehlten. Zum Vergleich: Die Gebrauchtwagen von heute sind genauso sicher wie neuere Modelle, da Airbags, Antiblockierbremsen und andere wichtige Elemente mittlerweile zum Standard in der Branche gehören. Heute haben fast alle Fahrzeuge, die nach 1999 gebaut wurden (als die Bundesregierung Airbags vorschrieb), diese.

Erschwingliche Zinssätze

Zwar haben Kredite für fabrikneue Autos häufig niedrigere Zinssätze, doch ist der Unterschied jetzt vernachlässigbar. Im Durchschnitt können Käufer, die bei Gebrauchtwagenhändlern einkaufen, damit rechnen, dass sie pro Monat nur 10 oder 15 US-Dollar mehr an Leihgebühren zahlen. Und weil die Kredite oft viel kleiner sind, zahlen sie die Kreditnehmer in der Regel viel schneller zurück.

Untere Versicherung

Bei sonst gleichen Bedingungen zahlen die Fahrer für die Versicherung eines Gebrauchtwagens immer weniger als für eine unberührte Version desselben Modells. Die Höhe des Rabatts, den sie erhalten, hängt in der Regel vom Alter des verwendeten Autos und seiner Laufleistung ab. In den meisten Fällen können jedoch erhebliche Einsparungen bei gebrauchten Autos erzielt werden.

Aus all den oben genannten Gründen kaufen Amerikaner mehr als doppelt so häufig bei Gebrauchtwagenhändlern, wenn sie für eine „neue“ Fahrt einkaufen.

Autoankauf Stuttgart ABL